Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie

iptiQ verwendet sogenannte Tracking-Technologien wie Cookies, um Verbindungsdaten zu erfassen und um zu verstehen, wie die Nutzer die iptiQ-Sites verwenden. Cookies sind Datenelemente, die eine Website an den Browser Ihres Computers senden kann, damit dieser von der Website beim nächsten Besuch wiedererkannt wird. Mit Hilfe von Cookies können unsere Webserver Ihren Computer beim Zugriff auf eine iptiQ-Site erkennen; dies ermöglicht dem Server ein schnelleres Herunterladen von Seiten als bei der ersten Nutzung.

Cookies können auch zur Erstellung von Statistiken über die Nutzung der iptiQ-Sites durch Internetnutzer verwendet werden, indem verschiedene Daten erfasst und analysiert werden (z.B. die am häufigsten aufgerufenen Seiten, Dauer des Besuchs einer bestimmten Seite). Cookies dienen nicht dazu, die Besuche auf Websites von bestimmten Personen zu überwachen. Cookies bleiben für die oben erwähnten Zwecke nicht länger als notwendig auf Ihrem Computer. In der Regel ist es Ihnen möglich, Ihren Computer einzustellen, Ihnen zu melden, wenn Cookies auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert werden. Im Allgemeinen ist es auch möglich, die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern.

Zur optimalen Nutzung der iptiQ-Sites empfehlen wir Ihnen jedoch, die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer zuzulassen. Das Vorgehen für die Ablehnung von Cookies ist je nach Softwareprodukt unterschiedlich. Wenn Sie Cookies ablehnen möchten, können Sie sich an Ihren Software-Helpdesk oder Software-Lieferanten wenden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies abzulehnen, können Sie unter Umständen bestimmte Funktionalitäten oder Seiten der iptiQ-Sites nicht nutzen.

Kommen Sie auf uns zu und erfahren Sie mehr über unser Angebot für Sie:

Fields marked with an * are required